OpenHook-Plugin 2.0

24. Februar 2009

Das OpenHook-Plugin von Rick Beckman erleichtert den Umgang mit den Thesis-Hooks und der benutzerdefinierten CSS-Datei, indem es die Verwaltung der Inhalte innerhalb des WordPress-Administrationsbereichs ermöglicht.

Gestern ist die neue Version 2.0 erschienen, die jetzt auch die seit Thesis 1.4 dazugekommenen Hooks ansprechbar macht. Außerdem wurde die Oberfläche überarbeitet und neu strukturiert. Jedes Eingabefeld hat nun einen eigenen »Little Ass Save Button«.

Plugin-Download